Mitfliegen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leider sind zur Zeit KEINE Passagierflüge möglich!

Bei Flugwetter (keine Niederschläge, kein starker Wind) fliegen wir in der Regel von April bis Oktober am Wochenende (Samstag ca. 11:00 Uhr, Sonntag ca. 10:00 Uhr).

Bitte kommen Sie einfach am Flugplatz vorbei und bringen etwas Zeit mit. Feste Termine werden nicht vereinbart.

Bei zweifelhaften Wetterlagen rufen Sie zu den oben genannten Zeiten am Flugplatz (0971/3827) an. Hier werden Sie informiert ob und welche Rundflüge (aufgrund der Wetterlage, Wind, …) möglich sind, und erfahren auch die Rundflugpreise.

Gerne können Sie auch Gutscheine zum Verschenken bei uns erwerben!

 

Für alle Flüge gilt:

Es kann immer nur ein Passagier mitfliegen. Das maximale Passagiergewicht beträgt 90 kg.

Segelflug

Sie können als Passagier bei einem Windenstart dabei sein. Dies ist ein kurzer Flug mit einem doppelsitzigem Segelflugzeug, der Ihnen einen ersten Eindruck vom lautlosen Fliegen bietet.

Soll der Flug etwas länger dauern, können Sie sich für einen Flugzeugschlepp anmelden. Hier wird das Segelflugzeug mit einem Schleppflugzeug auf ca. 600 m Höhe gezogen. Von dort aus können Sie in einem lautlosen Flug (ca. 20 Minuten), das Saaletal und Bad Kissingen bewundern.

Ultraleichtflug (motorisiert)

Besonders spannend ist ein Flug mit unserem Kiebitz, dem Nachbau eines historischen Doppeldeckers. Hier können Sie das Fliegen in einem offenen Cockpit erleben. Die Dauer des Fluges bestimmen Sie. Ein Stadtrundflug dauert mind. 15 Minuten und Sie erleben die Landschaft um Bad Kissingen. Ein Flug über die Rhön dauert ca. 30 Minuten.

Motorsegler

Eine gute Alternative ist auch ein Rundflug mit dem Motorsegler. Dieser startet mittels eingebautem Motor, in der Luft kann das Triebwerk abgeschaltet werden, und man fliegt dann lautlos wie im Segelflugzeug. Auch hier können Sie die Dauer des Fluges selbst bestimmen. Die Mindestdauer beträgt 15 Minuten.